Jugendsozialarbeit (JaS) an der Mittelschule Rottenburg

logo jas

 

Herzlich willkommen auf meiner Informationsseite!

Mein Name ist Eugen Daser, ich bin Sozialpädagoge und arbeite als Jugendsozialarbeiter hier an der Schule. Jugendsozialarbeit ist ein Beratungs- und Unterstützungsangebot der Jugendhilfe für Schülerinnen und Schüler der Mittelschule, deren Eltern/Erziehungsberechtigten und Lehrern, der Schulleitung oder dem mobilen sonderpädagogischen Dienst.

Hierzu zählt bei Bedarf auch die notwendige Kooperation mit Fachkräften von sozialen, pädagogischen und/oder therapeutischen Diensten und Einrichtungen außerhalb der Schule.

 

Wann kannst du als Schüler oder Schülerin eine Beratung oder eine Vermittlung in Anspruch nehmen?

   wenn du ungern in die Schule gehst.

   wenn du Angst vor der Schule hast.

   wenn sich deine Noten stark verschlechtern.

   wenn du Ärger mit Mitschülern, Lehrern oder jemandem aus deiner Familie hast.

   wenn es deinen Eltern nicht gut geht und du nicht weißt, ob und wie du ihnen helfen kannst.

   wenn du Fragen hast und nicht weißt mit wem du darüber sprechen sollst.

   wenn Du Sorgen hast und keine Lösung sichtbar ist.

 

Wann können Sie als Eltern oder Erziehungsberechtigte eine Beratung oder eine Vermittlung in Anspruch nehmen?

Wenn Sie

   sich Sorgen um das Verhalten Ihres Kindes machen und gemeinsam an einer Lösung arbeiten möchten.

   Fragen zur Entwicklung und Erziehung haben.

   Beratung und Unterstützung bei Ihrer Erziehungsarbeit wünschen.

   Hilfe und Unterstützung bei der Vermittlung zu Beratungsstellen und Behörden wünschen.

   Beratung und Unterstützung in besonderen schwierigen, familiären Lebenslagen suchen.

   Sehen, dass Ihr Kind keine Freunde mehr hat und/oder es sich immer mehr zurückzieht.

   Sehen, dass Ihr Kind Schulangst entwickelt.

   Sehen, dass Ihr Kind aggressives Verhalten oder Gewalt zeigt.

 

Auch Lehrerinnen und Lehrer können mein Beratungsangebot nutzen, wenn Sie Kinder in der Klasse haben,

   deren Probleme Sie in der Unterrichtszeit nicht auffangen können,

   oder die evtl. auch außerhalb des Schulbetriebs Unterstützung benötigen.

 

 

Pater-Wilhelm-Fink-Str. 18

Raum 224, 1. Stock

84056 Rottenburg

 

Eugen Daser

Sozialpädagoge

Staatlich anerkannter Motopäde/Mototherapeut

 

Telefon: +49 (0) 8781 948619

E-Mail: eugen.daser@gsms-rottenburg.de

Montag bis Freitag: 08.00 – 12.30 Uhr

Nach Absprache auch außerhalb der Sprechzeiten.

 

 

Logo

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Integration gefördert.

drucken nach oben